Hallo Segelfreunde!

Herzlich Willkommen auf unserer Website.
Im August 2007 warf Odin die Leinen los und möchte nun versuchen, einmal um die ganze Welt zu segeln. Wir freuen uns, dass Ihr euch entschlossen habt diese Tour – über unser Logbuch - mitzuverfolgen. Wir werden versuchen es sooft wie möglich ;-) zu aktualisieren. Auch Impressionen der von mir und meinen Freunden besuchten Ländern und Kulturen sollen nicht zu kurz kommen. Dazu findet ihr reichlich Bild- und Filmmaterial in den entsprechenden Unterseiten. Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite wünscht euch Bertel.

13. Januar 2017

| 2017-01-13 06:57:55

In der Marovo Lagune noerdlich von Vangunu Island und oestlich von New Georgia, gibt es die angeblich besten Holz Schnitzer der Suedsee.
Die Maenner sind stolz auf ihre Arbeiten, die ausschliesslich in Handarbeit, mit Messer und Schleifpapier hergestellt werden.
Kaum hatten wir in der Lagune geankert, kamen auch schon die ersten Einheimischen in ihren Booten an, um uns zu begruessen und um uns ihre Werke zu zeigen.... natuerlich in der Hoffnung , mit uns ins Geschaeft zu kommen.
Eigentlich hatten wir vor nur eines der Meisterwerke zu erstehen, aber die Arbeiten waren so wundervoll und unterschiedlich, so mit so viel Liebe und Fantasie gemacht, dass wir es einfach nicht schafften es bei einem Stueck zu belassen.
Da die Schnitzer auch gerne tauschen, holten wir alles was entbehrlich ist aus dem Inneren Odin hervor. So wechselte fuer ein paar Flossen und Tauchermaske, plus 2 T Shirts, Angelhaken und Bettlaken ein Meisterwerk den Besitzer.
Sonnenbrillen, Lesebrillen, Kleidung, Handtuecher, Messer, Werkzeug, Angelkoeder und Schnur, Seile und Taue, Zucker, Konservendosen usw. es gibt nichts, was nicht als Tauschobjekt zu gebrauchen waere.
Die Schnitzer wissen um den Wert ihrer, oft in wochenlanger Arbeit hergestellten Kunstwerke und sind harte Verhandlungspartner.
Und so ist Odin um einiges ueberfluessiges Zubehoer erleichtert, aber wir haben eine wundervolle Sammlung Salomonischer Edelholz Schnitzkunst.
Jetzt stellt sich nur die Frage, was machen wir damit auf einem Segelschiff ;)